Der Event – Oktober

Der, für Mayen, sehr milde Oktober bot sich hervorragend zum Feiern an. Gelegenheit dafür gab es zum Beispiel auf dem alljährlichen Oktoberfest, das am 10.10 in der Cafeteria der HöV stattfand. Lieder aus den Charts sowie die typischen Après-Ski-Hits wie “Mama Lauda” luden zum Feiern, tanzen und mitsingen ein. Die ausgelassene Stimmung kam am Schluss des Abends zu ihrem Höhepunkt, als Robbie Williams “Angels” lief und sich alle in den Armen lagen.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle für die Organisatoren und an die Helfer des Auf- und Abbaus für diesen gelungenen Abend.

Das wars aber noch lange nicht, denn wie jedes Jahr fand auch in diesem der Lukasmarkt in Mayen statt. Ein Ereignis auf das man sich das ganze Jahr über freuen kann. Die bunten Lichter, die duftenden gebrannten Mandeln und die vielen Fahrgeschäfte lassen nicht nur Kinderherzen höherschlagen, sondern zaubern auch so manchem Studenten ein Lächeln ins Gesicht. Das wohl beeindruckendste Fahrgeschäft dieses Jahr war der fast 70 Meter hohe “Godzilla-Coaster”.

Doch wer lieber auf den Tischen tanzende Dozenten sehen wollte, konnte dies im Festzelt “Stadl” tun. Abgerundet wurde der diesjährige Lukasmarkt durch das große Abschluss-Feuerwerk des Doppelweltmeisters Steffes-Ollig. Er erleuchtete uns den Himmel noch ein letztes Mal dieses Jahr, bevor die Weihnachtszeit eintrifft.

Autor:

Milena Kocan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.