Herbstball 2018

Jährlich, vor Beginn der Weihnachtszeit und der Saison der dicken Pullover und langen Schals, wird sich nochmal so richtig aufgeputzt. Grund dafür ist der Herbstball der Hochschule für öffentliche Verwaltung, der dieses Jahr am 14. November in der Kulturhalle in Ochtendung stattfand.

Der Herbstball dient nicht nur der Bespaßung der Studenten, sondern auch als Einführung der jährlich neu gewählten Studierendenvertretung, welche die Veranstaltung organisiert. So eröffnete die „alte“ SV den Herbstball und übergab ihr Amt an die „Neuen“. Nach ein paar Worten des neuen Vorsitzenden, hatte dann die Band KATANA den Ton ergriffen.

Es wurde den ganzen Abend über getanzt und wie es sich für einen Festball gehört, auch der ein oder andere Paartanz aufs Parkett gelegt.

Für die körperliche Verpflegung gab es von A, wie Aperol Spritz bis hin zu Z, wie Zitronentee (;D), alles was das Herz begehrt. Auch konnte man sich durch kleine Snacks stärken.

Wer nicht gerade mit Essen oder Trinken beschäftigt war, konnte in einer kleinen Fotoecke Erinnerungsfotos machen lassen.

Die Stimmung war bis zur Abfahrt mit dem letzten Bus, welcher um 02:00 Uhr wieder zurück nach Mayen fuhr, sehr ausgelassen und fröhlich.

Man darf sich also wieder auf das nächste Jahr freuen.

An dieser Stelle auch nochmal ein DANKE an alle Beteiligten für die Organisation.

Autor:

Tobias Wolf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.